Adventskalender Türchen 21: Postkartenset (Werbung und Verlosung)

Postkarten stillen Geburt Kinder

Für das 21. Türchen werfe ich selbst nochmal einen Preis in den Ring.

Ihr könnt ein komplettes NatUrvertrauen Postkartenset mit insgesamt 15 Postkarten gewinnen.

Das Set besteht aus je 5 Postkarten zu den Themen Stillen, Kinder und Geburt.

Ob am Kühlschrank oder einer Pinnwand angebracht, eingerahmt an der Wand oder als Postkarte für besondere Menschen, die NatUrvertrauen Postkarten machen immer eine gute Figur.

Die Postkarten sind bald auch im Shop erhältlich. Solltest du jetzt schon interesse haben, meld dich einfach per Kontaktformular bei mir.

Postkarten stillen Geburt Kinder Postkarten stillen Geburt Kinder Postkarten stillen Geburt Kinder

Verlosung

Verlost wird ein komplettes NatUrvertrauen Postkartenset mit 15 Postkarten zu den Themen Stillen, Geburt und Kinder.

Zur Teilname musst du nur ein Kommentar hier auf dem Blog hinterlassen. Bitte kommentiere dafür mit deinem vollen Namen, damit ich das Kommentar im Gewinnfall auch sicher zuordnen kann.

Die Teilnahme steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.

Die Verlosung startet am 21. Dezember 2018 um 00:00 Uhr. Teilnahmeschluss ist am 22. Dezember 2018 um 24 Uhr. Ihr habt also 2 Tage Zeit teilzunehmen, solltet ihr mal einen Tag verpassen.

Ausgelost wird am 23.Dezember 2018 per Zufallsprinzip.

Der Gewinner wird im Anschluss an die Auslosung in den Kommentaren benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Der Gewinner muss sich innerhalb von 14 Tagen nach Auslosung bei mir melden. Nach dieser Frist verfällt der Gewinn.

Viel Glück

15 comments / Add your comment below

  1. so eim mega toller Gewinn 💝🍀🍀🍀 ich hätte so eine freude damit und könnte welche an die lieben mamis verschenken die zur stillberatung kommen🍀🍀

  2. Ich liebe Postkarten und sammle sie schon seit Jahren.
    Eine ganze Menge davon tummelt sich in unserem Büro an der Wand.
    Würde mich deswegen riesig über den Gewinn freuen
    Heike Flörke

Schreibe einen Kommentar