Zitrus – Essigreiniger

Zitrus – Essigreiniger

Universalreiniger für wenige Cent

Essig löst Fett, Kalk und Rost, wirkt gegen Keime und Bakterien und bringt Bad und Küche wieder zum Glänzen.

Zitrusfrüchte riechen nicht nur gut, sondern sie besitzen auch waschaktive Substanzen, die durch den Essig gelöst werden.

Wir putzen schon lange nur noch mit selbst gemachten Putzmitteln und am Wochenende musste ich mal wieder für Nachschub meines absoluten Lieblingsmittels sorgen. Heute möchte ich dir verraten, wie ich meinen Zitrus-Essigreiniger herstelle.

Keine Angst, das geht ganz einfach und schnell und nebenbei hast du gleich mal frisch gepressten Saft fürs Frühstück.

Schau am besten was du an leeren Flaschen und verschließbaren Gläsern da hast. (Ich nehme gern die großen 1 Liter Gläser von meinem Kokosöl oder Milchflaschen). Koche sie am besten kurz aus.

Schneide deine Zitrusschalen in kleine Stücke. Du kannst eigentlich alle Zitrusfrüchte dafür verwenden: Zitronen, Limetten, Orangen, Mandarinen, Grapefruit,…

Fülle sie nun in dein vorbereitetes Gefäß und gieße das ganze mit Essig auf, bis alles schön bedeckt ist. Die Schalen sollten schon relativ eng im Glas sitzen.

Jetzt brauchst du nichts weiter zu tun, als ca 3 Wochen zu warten. Danach gießt du die Schalen durch ein Sieb ab und hast einen super Reiniger für Fliesen, Waschbecken, Armaturen, Töpfe, Spiegel und vieles mehr.

Ich nehme meißt Orangen wegen dem Saft, aber ich sammel auch jede andere Zitrusschale, geb sie in ein Glas und fülle es mit Essig auf bis alles bedeckt ist. Wenn ich wieder eine Schale habe, kommt diese einfach oben drauf und wieder Essig dazu. Das wiederhole ich einfach so lang, bis das Glas voll ist.

Du musst also keine Unmengen an Orangen gleichzeitig verarbeiten, es geht wie gerade beschrieben genauso gut.

So und jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachmachen. 

Wenn du mir von deinen Erfahrungen mit dem Reiniger erzählen magst oder noch andere Ideen für selbstgemachte Putzmittel hast, würde ich mich über ein Kommentar von dir sehr freuen.